Banggood Erfahrung – Was können Kunden erwarten?

China Shops gibt es viele, doch welcher ist der Richtige? Ich schaue mir heute den Shop Banggood an, welcher durch eine große Auswahl, günstige Preise und das typische Marktmodell auffällt. Die Frage ist aber, ob sich hier der Kauf wirklich lohnt. Dafür prüfe ich die Bewertungen von vorherigen Kunden. Jedoch nicht nur die Banggood Erfahrungen der letzten Jahre, sondern auch die Bewertung von 2021.

Welche Vorteile gibt es?

Welche Vorteile gibt es

Es gibt zahlreiche Vorteile, die ich auch in den Bewertungen ablesen konnte. Zunächst wurde gelobt, dass bei Banggood die Bezahlung per PayPal möglich ist, selbst ohne Account. Man kann also Gadgets und Produkte kaufen und erhält gleichzeitig den Käuferschutz von PayPal. Es gibt aber noch weitere Zahlungsmethoden, wie zum Beispiel Kreditkarte. Das Highlight ist aber der Preis. Da der Versand kostenlos ist, spart man bei der Lieferung viel Geld. Interessant sind die Blitzangebote, welche Waren zu einem besonders niedrigen Preis anbieten.

Eine große Besonderheit ist, dass es sich bei Banggood um einen Händler handelt, der ein eigenes Warenhaus besitzt. Insofern verkaufen über den Shop nicht einfach verschiedene Unternehmen, sondern alles liegt in einem Lager. Das verringert die Lieferzeit und zugleich kommt es seltener zu Problemen beim Zoll.  

Globaler Online-Shop: Die wichtigsten Vorteile:

  • Verschiedene Zahlungsarten
  • Sehr geringe Kosten
  • Keine Versandkosten
  • Sehr viele Gadgets

Wurde auch etwas bemängelt?

Wurde auch etwas bemängelt

Laut der Erfahrungen gibt es aber auch einige Probleme, die ich ansprechen möchte. In erster Linie gibt es keine deutsche Übersetzung. Weder bei der Ware noch den Bewertungen, den Preisen oder andere Service Leistungen. Ist man also nicht dem Englisch mächtig, bekommt man im Shop Schwierigkeiten. Weiterhin sollte man nicht die Erfahrungen der Nutzer bei Banggood begutachten, sondern von anderen Quellen. Diese sind seriös. Aber auch die Lieferung dauert recht lange, meist bis zu 20 Tagen. Es gibt jedoch eine Express Bestellung, die drei Tage in Anspruch nimmt.

Ansonsten kann es zu Problemen mit dem Zoll kommen, wie ich bereits angesprochen habe. Bestellt man also etwas und Banggood deklariert es falsch, bleibt es beim Zoll stehen. Wie einem jetzt geholfen wird, ist vom Service abhängig. Kunden werden aber bemerken, dass es auch den Kundenservice nicht in deutscher Sprache gibt.

Das Fazit

Möchte man Geld sparen, dann sind China Shops wie Banggood gut. Man muss nur aufpassen, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Zum Beispiel spricht die Einbindung von PayPal dagegen, dass es sich um einen Fake handelt. Man bekommt das gewünschte Produkt geliefert, wobei es manchmal Wochen dauert.

  1. https://forum.golem.de/kommentare/internet/betrugsverdacht-amazon-nimmt-zahlreiche-aukey-produkte-aus-dem-programm/bei-banggood-hat-generell-alles-immer-5-von-5-punkten/143940,5951524,5951524,read.html
  2. https://www.techstage.de/test/fiido-m1-pro-fur-897-euro-im-test-winter-wetter-e-fatbike/v4leh52
  3. https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Internet-Banggood-Technik-Schnaeppchen-Online-Gutschein-24413933.html

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *